Kleiner Schnuffeldrache

Heute habe ich mal wieder einen dieser mega niedlichen Schnuffeldrachen nach dem Schnittmuster von Monstabella genäht. Ich find die so unbeschreiblich niedlich, dass ich die immer wieder gerne nähe. Diesmal ist einer für mein Patenkind entstanden, die jetzt langsam wacher wird und anfängt die Welt zu begreifen. Was gibt´s da schöneres als einen tröstenden, starken Schnuffeldrachen, der das mit einem gemeinsam tut?! 🙂
Selbstverständlich in Mädchenfarben.

Ist er – oder sie – nicht wirklich putzig? Wie er so die letzten warmen Sonnstrahlen des Tages spürt.. 🙂
Der Drache besteht hauptsächlich aus dem rosanen, weichen Baumwollfrottee. Die Unterseite, auch die der Flügel und die Innenseite der Ohren, bestehen aus türkisfarbenem Baumwolljersey. Insgesamt also ein sehr weicher Schnuffeldrache zum kuscheln und spüren. Wie auch bei den anderen, die ich euch schon gezeigt habe, habe ich auch hier Webbänder eingenäht, an denen die Kleine zupfen kann. Ebenfalls wie bei den anderen mehrfach und sicher vernäht! Auf das Absteppen verzichte ich eigentlich immer bei dem Drachen. Abgesehen von den Flügeln. Die schauen abgesteppt nämlich besser aus und fühlen sich auch besser an. 😉

Das wars auch schon was ich euch heute zeigen wollte. Ganz kurz und knapp bei dem tollen Sommerwetter. Ganz ungewohnt von mir oder? Noch ab zu Kiddikram sowie SewMini damit und dann wieder in Sonne. Herrlich..

Schnittmuster: „Hippodrache Felix“ von Monstabella

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s