Klimperkleine Kuscheljacke

Da bin ich wieder. 🙂
Diesmal mit weniger Abstand zwischen den Postings, dafür aber mit einer super niedlichen Jacke für mein Patenkind. Die Kleine wird ein Sommerbaby und da ich ganz fest davon überzeugt bin, dass wir einen tollen Sommer bekommen, bin ich in den kleinen Größen bei warmen Sachen etwas zurückhaltender. Trotzdem braucht die kleine natürlich eine schöne, kuschlige Jacke. Und das sage ich nicht nur, weil ich so gerne Jacken nähe. 😉

Ist die nicht putzig? Auch wenn ich sie nicht gescheit fotografiert bekomme. Real ist die Jacke irgendwie schöner.. damit muss ich mich bei Gelegenheit unbedingt mal auseinandersetzen. Aber gut.. gewählt habe ich nochmal das Basicjacken-Ebook von Klimperklein. Hier in der kleinsten Größe, 56.
Ich habe einen fliederfarbenen Sweatstoff als Basisstoff gewählt und die Jacke – abgesehen von der Kapuze – nicht gedoppelt.
Damit das Jäckchen dennoch auch von innen ordentlich aussieht habe ich innen mit Belgen gearbeitet und die Naht, die Kapuze und Jacke verbindet abgedeckt. Dazu habe ich einen Streifen aus dem selben Jersey gewählt, den ich auch zum doppeln der Kapuze sowie für die Taschen benutzt habe.

Statt eines Reißverschlusses habe ich – wie ihr sehen könnt – Druckknöpfe verwendet. Einfach weil es mir bei dieser kleinen Jacke besser gefiel und ich sie in den passenden Farben da hatte. Das ist übrigens das erste Mal, dass ich Jerseydruckknöpfe verwendet habe. Ich bin begeistert, wie einfach und schnell die angebracht sind, wenn man die richtige Zange hat. Die Betonung liegt hier auf „richtig“. *räusper* Aber zurück zur Jacke..
Die jenigen, die das Ebook von Klimperklein kennen werden jetzt aufschreien „hey Du hast die Kapuze falsch angenäht..“.. Jep. Hab ich.. absichtlich.. 😀 Ich finde nämlich, dass das toll aussieht. Ein Schleifchen darf natürlich für eine keine Dame auch nicht fehlen.

Auch bei diesem Teil habe ich auf Tüddelkram weitestgehend verzichtet, weil ich nicht möchte, dass es der Kleinen drückt, wenn sie darauf liegt und von ihrer Patentante träumt. 😀 Trotzdem habe ich mit der Nähmaschine eine kleine Applikation auf der Rückseite angebracht. Eine kleine Wimpelkette mit dem Schriftzug „Wunschkind“.

IMG_0050
Ich mag die Jacke unheimlich gerne. Die Farben passen besser zusammen, als ich anfangs dachte und ich hoffe, dass die Kleine die Jacke gerne tragen wird.

Jetzt werde ich mich im Internet noch ein bisschen inspirieren lassen.. nähen kann/soll ich auf Grund einer Sehnscheidentzündung gerade leider nicht.. Dabei habe ich doch noch so viele Ideen und tolle Stoff für die Kleine. Hach joa.. sind ja noch ein paar Monate Zeit. 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Klimperkleine Kuscheljacke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s