Für Winnie Pooh ist man nie zu alt – ich jedenfalls nicht!

Vor einiger Zeit habe ich im Internet einen rosafarbenen Sommersweat bestellt, ohne zu wissen, was aus ihm eigentlich mal werden soll. Geht das eigentlich nur mir so, dass ich ständig Stoffe bestelle, ohne wirklich zu wissen, was sie mal werden sollen? Garantiert nicht, oder?
Den verregneten, kalten, ungemütlich Samstag habe ich dann genutzt, um aus diesem Sweatstoff einen Pulli für mich zu nähen.
Entstanden ist das Design nach und nach beim Zuschneiden und nähen. Ich hatte anfangs weder einen Plan noch eine Idee.
Zugeschnitten war mir dann allerdings schnell klar, dass ein Zitat aus Winnie Pooh drauf sollte. Also schnell den Plotter ausgepackt und eine Datei „erstellt“.

20150321_213656
Eigentlich ganz niedlich geworden, oder? Ich mag den verträumten Pooh und fand ihn passend. Ihn in eine plotterfähige Datei umzuwandeln war allerdings wirklich Arbeit.
Dann wollte ich spontan eine Tasche auf die Vorderseite – klar, was soll ich damit auch auf der Rückseite?! 😉 – nur wie? Kurzerhand aus einem Reststück Jersey ausgeschnitten und mit dem rosa Sternchenbaumwollstoff hinterlegt. Die Tasche habe ich dann ganz unprofessionell auf den Sweatstoff appliziert.
20150321_213712
Da ich den Jersey und den Baumwollstoff jetzt eh schon einmal rausgekramt hatte, konnte ich aus dem Jersey auch gleich die Bündchen und aus dem Baumwollstoff die Innenseite des Kragens nähen.
Gleich ist gut.. ich habe erstmal eine Stunde mit mir selbst diskutiert, ob ich eine Kapuze oder einen Kragen möchte. Eigentlich muss bei mir nämlich alles eine Kapuze haben. Eine Kapuze, die ich im Übrigen niemals aufsetzten würde. Letztendlich wurde es ein missglückter Kragen.
IMG_0325
Ich gebe zu. dass er ein bisschen arg rosa lastig geworden ist. 😀 Aber was solls. Ich mag ihn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s